Sport nach der Rückbildung (Wirbelsäulengymnastik)

Dieser Kurs ergänzt die Rückbildungsgymnastik, die du bereits nach der Geburt begonnen hast.

Das erweiterte Trainingsprogramm beinhaltet Aufbauübungen, welche gezielt ausgewählte Körperpartien kräftigen und dein Gewebe straffen. Es dient als zusätzliche Prophylaxe gegen Beckenbodenschwäche, deren Folgen Harninkontinenz, Rückenschmerzen, Senkung von Gebärmutter, Scheide und Harnblase sein könnten.

Die fortgeführte Rückbildungsgymnastik wirkt sich ebenfalls sehr positiv auf dein seelisches Gleichgewicht aus.

Die Kosten werden von allen Krankenkassen übernommen.

Anmeldung zum Sport nach der Rückbildung (Wirbelsäulengymnastik)

Um Dich zum Sport nach der Rückbildung (Wirbelsäulengymnastik) anzumelden, ruf bitte zu unseren telefonischen Bürozeiten in der Hebammenpraxis an oder per mail direkt an Sabrina: sabrinafoellmer@web.de

Termine

Dienstag 09:30 bis 10:30 Uhr

Organisatorisches

Der Kurs ist als Präventionskurs 1xjährlich über die Krankenkasse abrechenbar. Diese übernimmt 60-80% der Kursgebühr.

Dieser Kurs ist ein fortlaufender Kurs über 10 Kurseinheiten.
Kosten pro Stunde: 10 Euro (10 × 10 = 100 Euro)